Wichtige Elterninfo: Schule ab dem 26.04.2021 im Distanzunterricht

Liebe Eltern der Schulkinder der Neugreuthschule Metzingen,

leider müssen wir auch heute wieder mitteilen, dass die Schule ab Montag, 26.04.21 geschlossen wird.

Der Schulunterricht an der Neugreuthschule wird als Distanzunterricht durchgeführt. Die Kinder werden wie bisher von den Klassen- und FachlehrerInnen im Fernlernen versorgt und unterstützt. Wir wissen leider nicht wie lange diese Schließung dieses Mal andauert und hoffen, dass diese Maßnahme ein wichtiger Baustein in der Pandemiebekämpfung ist und dass es hilft!! Selbstverständlich halten wir Sie auf dem Laufenden und hoffen, dass wir schnellstmöglich wieder in den Schulbetrieb zurückkehren können.

  • Notbetreuung findet wie bisher statt.Bitte die Anmeldung, wenn nicht schon geschehen (Kl. 2-4 war nächste Woche sowieso im Fernlernen/neue Anmeldungen sind nicht notwendig), bitte in der Schule abgeben oder am Montag einfach dem Kind mitgeben.
  • Abschlussklassen erhalten Stundenpläne durch die Klassenlehrer.
  • Klassenarbeiten in Präsenz können nach wie vor (in getrennten Klassenzimmern/ kleinen Gruppen/AHA-Regeln werden eingehalten) geschrieben werden.

Wir sind für Kinder in der Frühbetreuung ab 7:00 Uhr im Betreuungszimmer und für Kinder ab 8:00 Uhr in den Klassenzimmern da!

Bitte helfen Sie weiterhin mit durch Kontaktminimierung, dass die Infektionszahlen sinken.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

C. Kimmerle
-Rektorin-

ANLAGE:

>> Formular für die Anmeldung zur Notbetreuung

 

Ps: Das Kultusministerium hat eine entsprechende Verfügung erlassen. Diese können Sie hier auf der Webseite des Kultusministeriums nachlesen.

Suche was immer du willst und drücke "Enter"