Vortrags-Veranstaltung des Gesamtelternbeirats: „Bewegtes Lernen“, Bessere Schulnoten durch Bewegung

Einladung zum kostenfreien Eltern-Vortrag
am Mittwoch, 07.11.2018 ab 20.00 Uhr

Vortrag: „Bewegtes Lernen“, Bessere Schulnoten durch Bewegung

Der Gesamtelternbeirat der Metzinger Schulen lädt interessierte Eltern zu einem kostenfreien Infoabend am Mittwoch, 07.11.2018 in die Mensa Neugreuth ein. Der Kinderarzt Dr. Hartmut Horn gibt in seinem zweistündigen Vortrag Tipps und Anregungen, wie mehr Bewegung für Kinder zu besseren Schulnoten führen kann. Einlass ab 19.30 Uhr, der Beginn der Veranstaltung ist um 20.00 Uhr, eine Anmeldung ist notwendig. Schirmherr der Veranstaltung ist der Oberbürgermeister der Stadt Metzingen, Dr. Ulrich Fiedler.
Metzingen, 01.10.2018. Kann Bewegungsmangel die Schulnoten verschlechtern? In der Tat! Neben allgemeinen bekannten gesundheitlichen Störungen kann Bewegungsmangel die Lernfähigkeit, die Merkfähigkeit, die Aufmerksamkeit sowie schöpferische Fähigkeiten verhindern. Dennoch ist nicht jede Bewegungs- oder Sportart gut und auch bei weitem nicht für jeden Menschen geeignet.

Fest steht: Lernen wird durch mehr Bewegung effizienter.

Schülerinnen und Schüler sind konzentrierter, aufnahmefähiger und erbringen bessere Leistungen. Regelmäßige Bewegung bewirkt, dass das Gehirn besser durchblutet wird und die Nervenzellen besser vernetzt werden. Dadurch steigt die geistige Leistungsfähigkeit. Natürlich wirkt sich ausreichend Bewegung auch sehr positiv auf die Lernmotivation und die Effektivität des Lernens aus. Schlussendlich sorgt Bewegung auch für positive Gefühle, die dann mit dem Lernen verknüpft werden.
Im Vortrag vom Kinderarzt Dr. Hartmut Horn wird zunächst der Zusammenhang zwischen Bewegung und Gehirnentwicklung in allen Altersstufen dargestellt. Für Eltern von Schulkindern sind diese Erfahrungen sehr wertvoll, denn sie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind auch bei der nächsten Lerneinheit bereitwilliger mitmacht und sich dadurch schnell sichtbare Lernerfolge einstellen.

Der Gesamtelternbeirat der Metzinger Schulen lädt dazu unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler alle interessierten Eltern von Schulkindern ein. Eine Anmeldung ist notwendig und sollte per E-Mail an bewegtes.lernen@neugreuthschule.de bis zum 24.10.2018 erfolgen.

 

Schnell-Info: Der Vortrag wird vom Gesamtelternbeirat der sechs Metzinger Schulen unter der Schirmherrschaft vom Metzinger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Fiedler gemeinsam organisiert und durchgeführt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden sind dennoch willkommen. Bereits ab dem Einlass um 19.30 Uhr besteht zudem die Möglichkeit mit anderen Eltern aller Schulen ins Gespräch zu kommen. Eine kleine Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks wird vom „Freundeskreis der Neugreuthschule e.V.“ durchgeführt. Die erzielten Einnahmen gehen komplett in anstehende Förderprojekte im laufenden Schuljahr für die Neugreuthschule.

Suche was immer du willst und drücke "Enter"