Schule nach den Herbstferien

Liebe Eltern unserer WerkrealschülerInnen,
Liebe Eltern unserer Grundschulkinder,

die letzten Wochen waren und sind für uns alle eine sehr große Herausforderung. Nach wie vor befinden wir uns in einer sehr angespannten und unsicheren Situation. Keiner weiß wie die nächsten Wochen verlaufen werden und was uns noch alles erwartet.

Wir möchten uns auf alle Fälle bei Ihnen, liebe Eltern bedanken für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Sie vertrauen uns jeden Tag Ihr Kind an und wir versuchen verantwortungsbewusst und Verordnungskonform damit umzugehen. In erster Linie damit wir alle gesund bleiben und das Schulleben weitestgehend normal weiterläuft.

Nach jetzigem Stand wird es nach den Herbstferien mit den derzeitigen Regeln für die Werkrealschüler weitergehen:

  • Maskenpflicht in der Schule (auch im Unterricht),
  • Abstands- und Hygieneregeln einhalten (Stoßlüften alle 20 Minuten),
  • momentan kein Sportunterricht mit Körperkontakt
  • keine außerunterrichtlichen Veranstaltungen.

Wir möchten Sie daher nochmals bitten, Ihrem Kind warme Kleidung, eventuell einen Schal und bei Bedarf auch eine kleine Decke mit in die Schule zu geben. Außerdem gilt es darauf zu achten, dass die Kinder voll funktionsfähige Masken tragen, nicht irgendwelche Stofffetzen!!


Nach jetzigem Stand wird es nach den Herbstferien mit den derzeitigen Regeln für unsere Grundschüler weitergehen:

  • Maskenpflicht für LehrerInnen in der Schule (auch im Unterricht),
  • Abstands- und Hygieneregeln einhalten (Stoßlüften alle 20 Minuten).

Wir möchten Sie daher nochmals bitten, Ihrem Kind warme Kleidung, eventuell einen Schal und bei Bedarf auch eine kleine Decke mit in die Schule zu geben. Des Weiteren empfehlen wir ab sofort auf dem Schulgelände und im Schulhaus, Maske zu tragen. Die Maske ist in der Grundschule keine Pflicht.


 

Wir verstehen, dass nicht alle Maßnahmen leicht zu verstehen oder zu akzeptieren sind, jedoch wollen wir nochmals darauf hinweisen, dass dies zum Wohle aller am Schulleben Beteiligten ist. Bei Unverständnis oder auch um konstruktive Kritik zu üben, dürfen Sie mich gerne kontaktieren. Wir versuchen alles Notwendige zu tun, damit die Schule vernünftig weitergehen kann.

Bitte unbedingt nach den Herbstferien wieder die Gesundheitserklärungen Ihrem Kind mitgeben.
SchülerInnen der Werkrealschule, ohne Erklärung werden nach Hause geschickt.

Am Mittwoch, 18.11.20 findet ein pädagogischer Tag statt. Die Lehrkräfte werden an verschiedenen Online-Veranstaltung für die Digitalisierung und das Fernlernen teilnehmen. Dies ist in Anbetracht der Lage ein wichtiger Baustein zur Digitalisierung.

Liebe Eltern, wir versuchen nach wie vor den Unterrichtsbetrieb und die Schule unter Pandemiebedingungen, ohne größere Störungen aufrecht zu halten. Sollten sich an der Schule relevante Ereignisse ergeben, welche Ihre Kinder betreffen, werden wir Sie selbstverständlich informieren. Bitte achten Sie auch in den Ferien auf sich und Ihr Kind, damit wir den Winter gut überstehen.

 


Wichtige Elterninformationen

  1. Erklärung „Gesundheitsbestätigung“ zum Ausfüllen und unterschreiben

Darüber hinaus Informationen über

 

Suche was immer du willst und drücke "Enter"