„Kinder laufen für Kinder“

Unter diesem Motto organisierten wir, die SMV, am 13.06.2012 an der Neugreuthschule in Metzingen einen Spendenlauf für die SOS-Kinderdörfer. „GEMEINSAM GUTES TUN“ war unser Anliegen. Das Engagement der Neugreuthschülerinnen und Schüler war riesig und auch das Wetter machte, als es Ernst wurde, bestens mit. Dank der Unterstützung vieler tatkräftiger Helfer wurde die ganze Aktion zu einem großen Erfolg und setzte mit

1578 gelaufenen Kilometern und einer Spendensumme von 1615 €

für die SOS-Kinderdörfer ein großartiges Zeichen. Unser Dank geht an alle laufbegeisterten Schülerinnen und Schüler, die Runde um Runde drehten und ein großes Herz zeigten sowie an alle, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben, damit schlussendlich diese großartige Spendensumme zusammenkommen konnte. Heute kam die Dankesurkunde der SOS- Kinderdörfer mit einem Zitat des SOS-Kinderdorf-Gründers Hermann Gmeiner: „Redet nicht, tut etwas!“Ihr habt etwas Großartiges getan und dafür wollen wir uns nochmals herzlich bedanken!“

Wir sind sehr stolz auf euch! In diesem Sinne freuen wir uns schon auf weitere Aktionen gemeinsam mit euch.

Eure SMV mit ihren SMV-Lehrerinnen Frau Anders und Frau Lotterer

Suche was immer du willst und drücke "Enter"