Elterninformation: Schulbesuch ab 15.06.2020

Liebe Eltern, 

wie Sie bereits mitbekommen haben, dürfen nach den Pfingstferien endlich wieder alle Schülerinnen und Schüler die Schule besuchen. Darüber freuen wir uns sehr.

Leider kann dieses Schuljahr kein normaler Regelunterricht, sprich nach bisherigem regulärem Stundenplan, mehr stattfinden. Nach wie vor gelten an den Schulen die Abstands- und Hygienemaßnahmen, so dass die Klassen nur jede zweite Woche und nur jeden zweiten Tag in die Schule können. Ein sogenanntes rollierendes System. Die Pausen müssen ebenfalls auf verschiedenen Plätzen, als auch zu verschiedenen Zeiten stattfinden.

Wir bitten Sie dafür Sorge zu tragen, dass die Kinder ihr vollständiges Arbeits- und Lernmaterial mitbringen, da kein Material ausgeliehen oder ausgetauscht werden darf! Auch nicht untereinander. Essen und Trinken muss von zu Hause mitgebracht werden. Getränke dürfen in der Schule nicht ausgegeben werden. Pausenverkauf/Bäckerverkauf findet nach derzeitigem Stand nicht statt.

Elternbriefe mit weiteren Informationen für die Klassen

Stundenpläne für alle Klassenstufen (jeweils in Gruppen eingeteilt)

Grundschule

 

 

 

Werkrealschule

 

 

 

Wichtige Info zum Schluss:

  • Wer Krankheitssymptome aufweist, längeren Kontakt zu einer an Covid-19 infizierten Person hatte oder selbst positiv getestet wurde, darf die Schule nicht betreten. Neuinfektionen sind der Schule sofort mitzuteilen.
  • Bei Kindern, die einer Risikogruppe angehören, bitten wir die Eltern uns dies mitzuteilen und im Zweifelsfall ihr Kind zu entschuldigen.

Wir freuen uns sehr, Ihre Kinder endlich wieder in der Schule zu haben, denn was ist schon Schule ohne Kinder.
Viele Grüße und bleiben Sie weiterhin gesund

C. Kimmerle – Schulleitung

Suche was immer du willst und drücke "Enter"